Ihr liebt Mode und Kosmetik, verwöhnt Eure Gaumen gerne mit erlesenen Köstlichkeiten, legt Wert auf ein gemütliches Zuhause mit stilvollen Deko-Elementen, beschenkt Eure Lieben gerne mit aussergewöhnlichen und besonderen Geschenken, liebt es für Eure Kindern liebevolle Mode und Spielsachen zu entdecken?
Dann seid Ihr hier genau richtig.
Ich teste Shops / Produkte und schreibe hier meine Erfahrungen nieder.
Vielleicht findet Ihr hier den ein oder anderen hilfreichen Tipp :-)
Um den Blog etwas Persönlichkeit von mir einzuhauchen, werde ich Euch auch etwas an meinem Leben teilhaben lassen, und schöne Anlässe oder Dinge die mich beschäftigen, mit Euch teilen.

Sonntag, 1. Mai 2016

Virobi von Vileda

Virobi von Vileda



Voller Freude haben wir auf unseren Virobi von Vileda gewartet :) 
Als er angekommen war, musste ich ihn sofort ausprobieren. 

Der erste Eindruck: 
klein, flach und mit wenig Knöpfen ausgestattet - heisst: 
super für meine Einsatzziele - ich möchte ihn hauptsächlich für schwer erreichbare Stellen benutzen, sprich unter der Couch und unter den Schränken. 
Die Einfachheit der Bedienung ist für mich auch ein grosser Vorteil, man erkennt sofort ohne die Anleitung zu lesen, wo der Stecker des Ladekabels hingehört und oben mit den "nur" 2 Knöpfen erkennt man auch gleich dass es sich hierbei um 2 Geschwindigkeitsstufen handelt.

Nach einer Ladezeit an der Steckdose war er sofort einsatzbereit, er brauchte nur unten ein Staubpad drauf, das ging auch super einfach, einfach drüber und es hielt... 


Dann konnte er schon loslegen. Wir haben einen offenen Wohnraum, Wohnzimmer, Esszimmer und Küche sind mit Laminat und Fliesen verlegt.. problemlos fuhr der kleine Kerl von Boden zu Boden und schaffte es unter die Couch, die Eckbank und unter unser Buffet.. ich war direkt erschrocken was der da unten alles rausholte. Ein grosser Teil blieb an dem Staubpad kleben, grössere Flusen brachte er mir hervor welche ich am Schluss einfach mit dem Staubsauger zusammensaugte. Er hat sogar soviel Kraft kleine Bälle oder Spielzeugautos unseres Sohnes hinter der Couch hervorzuholen. 
Auch die Haare unserer beiden Katzen blieben an dem kleinen Kerl haften.. super praktisch für Zwischendurch. 


Da ich Virobi nicht als Ersatz zum Staubsauger ansehe, sondern ihn für schwer erreichbare Stellen einsetzen möchte hat er mich total überzeugt, er holt mir den Staub hervor und ich saug einfach die Reste die er nicht aufnimmt mit dem Staubsauger weg. 

Im Schlafzimmer, unter den Betten hat er sich auch super bewährt. Bevor ich mit dem Saubermachen beginne, Räume ich alle sperrigen Gegenstände weg und lass ihn eingesperrt mit geschlossener Türe seine Arbeit mache. Nach etwa 30 Minuten ist er unter das Bett gefahren, hat mir den meisten Staub aufgenommen und rausgeholt. Ich saug einfach schnell den Rest zusammen und  fertig. Für mich super - ich brauch mich nicht mehr bücken und verbiegen um unterm Bett den Staub rauszukriegen. 

Ok, die Staubpads sind natürlich schnell vollgestaubt, heisst, man braucht schon einige und die Kosten auch Extra, aber da er mir ja nicht meinen Staubsauger ersetzen soll, sondern einfach den Staub aufnehmen oder vorholen soll wird er bei mir nicht täglich in Einsatz kommen sondern eher so 2 mal in der Woche und hierfür macht sich der Kerl echt super und die Staubpads reichen dann auch länger.

Ich bin super zufrieden, für meine Bedürfnisse ist er super :D 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen