Ihr liebt Mode und Kosmetik, verwöhnt Eure Gaumen gerne mit erlesenen Köstlichkeiten, legt Wert auf ein gemütliches Zuhause mit stilvollen Deko-Elementen, beschenkt Eure Lieben gerne mit aussergewöhnlichen und besonderen Geschenken, liebt es für Eure Kindern liebevolle Mode und Spielsachen zu entdecken?
Dann seid Ihr hier genau richtig.
Ich teste Shops / Produkte und schreibe hier meine Erfahrungen nieder.
Vielleicht findet Ihr hier den ein oder anderen hilfreichen Tipp :-)
Um den Blog etwas Persönlichkeit von mir einzuhauchen, werde ich Euch auch etwas an meinem Leben teilhaben lassen, und schöne Anlässe oder Dinge die mich beschäftigen, mit Euch teilen.

Sonntag, 24. November 2013

altes Buffet in neuem Glanz - ganz einfach selbst gemacht


Mein "neues" altes Buffet 

Momentan mag ich es sehr gerne, mich wieder mal etwas kreativ zu beschäftigen. 

Unsere Nachbarin hat ein altes Buffet aussortiert und wollte es wegwerfen. 

Es war alt, hässlich und hatte wenig Charme. 


Irgentwas hatte das Teil aber - ich weiss nicht was, aber mir gefiel es, dass es viel Stauraum hatte und es aus Massiv Holz - also sehr stabil war. 

Nach kurzen hin und her, nahmen wir das Alte Stück mit nach Hause.


Die Türen und Schubladen wurden ausgebaut und auch das Glas - dann ging es schon los. 
Da das Buffet lackiert war, kamen wir leider nicht darum herum, das komplette Buffet abzuschleifen. 

Streichen mussten wir das gute Stück 2 mal, da es draussen bei uns schon extremst kalt ist, mussten wir das Regal mit ins Haus nehmen und hier weitermachen - es war unmöglich, dass die Farbe draussen getrocknet wäre... 


Die alten Holzknöpfe an den Türen und Schubladen habe ich durch einfache, silberne Knöpfe ersetzt, diese lassen sich sehr günstig im Baumarkt erwerben - geben aber dem Buffet einen ganz neuen Touch. 


Und hier ist es - das neue Stück - ist schon gut geworden, muss ich sagen :)

Ich bin immer wieder überrascht - wie toll man alte Sachen mit etwas Arbeit und Kreativität renovieren kann. 

Das was man natürlich auch braucht - ist viel Zeit, gute Nerven und den Blick fürs Detail. Aber die Arbeit lohnt sich auf jeden Fall. 

Jetzt habe ich für nicht mal 25 Euro ( Farbe ca. 15 Euro, neue Griffe am Buffet ca. 10 Euro ) ein echt wunderschönes, wie neu aussehendes Schmuckstück. 

Kommentare:

  1. Total Klasse habt ihr gut gemacht Lg Margit

    AntwortenLöschen
  2. Wir suchen auch noch nach so einem Buffet für unser Wohnzimmer. Wir finden sie einfach unglaublich schön. Der neue Anstrich von deinem gefällt mir super, so wirkt es gleich wieder viel neuer und schicker!

    AntwortenLöschen