Ihr liebt Mode und Kosmetik, verwöhnt Eure Gaumen gerne mit erlesenen Köstlichkeiten, legt Wert auf ein gemütliches Zuhause mit stilvollen Deko-Elementen, beschenkt Eure Lieben gerne mit aussergewöhnlichen und besonderen Geschenken, liebt es für Eure Kindern liebevolle Mode und Spielsachen zu entdecken?
Dann seid Ihr hier genau richtig.
Ich teste Shops / Produkte und schreibe hier meine Erfahrungen nieder.
Vielleicht findet Ihr hier den ein oder anderen hilfreichen Tipp :-)
Um den Blog etwas Persönlichkeit von mir einzuhauchen, werde ich Euch auch etwas an meinem Leben teilhaben lassen, und schöne Anlässe oder Dinge die mich beschäftigen, mit Euch teilen.

Sonntag, 13. Oktober 2013

Es ist soweit - mein erster Epilierer - Wahnsinns-Schmerzen oder doch eine Liebe fürs Leben?


ohhh jaaaa.....

es hat lange gedauert, aber jetzt, jetzt bin ich stolze Besitzerin meines ersten Epilierers. 

Warum jetzt erst? 

Ganz einfach, ich hatte Angst vor dem Schmerzen... ein Gerät, welches meine Haare einzeln ausrupft... ich hasse schon den Schmerz wenn ich mir die Augenbrauen auszupfe.... 

Mein Epilierer heisst: 

Philips HP6419 Satinelle Epilierer - inklusive Ladyshaveaufsatz weiss

Optisch gefällt er mir schon mal sehr gut, schön handlich, hübsch in weiss gehalten mit rosanen Elementen.


Auf den ersten Blick ein echter Hingucker... trotzdem... als er an der Steckdose hing ... betrachtete ich ihn immer mehr mit skeptisch... ich werd den Teufel tun und diesen an meine Beinhaare ran lassen... war mein erster Gedanke - mein Mann ;) wollte sich auch nicht für den ersten Versuch zur Verfügung stellen... was sollte ich machen...

Ich nahm meinen Mut zusammen... schob den Einschalt-Knopf nach oben... ( ich muss sagen, ich liebe technische Geräte, welche so kinderleicht zu bedienen sind und nicht unnötig viele Knöpfe besitzen ) biss die Zähne zusammen und hielt das Teil an mein Bein - 3 Sekunden lang zumindest... jaaa, was soll ich sagen, es tut weh... das Geräusch und der Scherz erinnerten mich an meine erste Tätowierung... aber aufgeben? kommt nicht in Frage. Der Gedanke, 4 Wochen die lästigen Härchen los zu sein, siegte. 

Und ich bin sooo stolz auf mich :D

Die Haare werden schnell entfernt und meine Beine sind soo glatt - kein Nassrasierer kann mit diesem Ergebnis mithalten. 

Der Schmerz wird mit der Zeit erträglicher, natürlich geht es nicht komplett schmerzfrei, aber ich denke, wenn man den ersten Widerstand im Kopf besiegt hat, die Gedanken frei sind, die innere Anspannung gelöst, dann gewöhnt sich der Köper schnell ans Epilieren - zumindest bei mir. 

Ein paar technische Daten möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten:

- lang anhaltende glatte Beine, die Haare werden direkt an der Wurzel entfernt und die Beine bleiben bis zu 4 Wochen haarlos

- Dieser Epilierer verfügt über ein effizientes Epiliersystem, welches die Haare mit der Wurzel entfernt - Ergebnis: die Haut bleibt wochenlang glatt und ohne Stoppeln

- Er verfügt über einen abwaschbaren Epilierkopf, welcher unter fliessendem Wasser gereinigt werden kann

- Im Lieferumfang ist ein Scherkopf für besonders sanfte Rasur enthalten.

( Lieferumfang: Epilierer, Scherkopf, Netzteil, sehr verständlich geschriebene Bedienungsanleitung )

Mein Fazit: 

Ich bin absolut zufrieden mit diesem Epilierer, das Preis- Leistungsverhältnis ist einfach super, er ist kinderleicht zu bedienen und auch das Reinigen geht schnell und unkompliziert. 

Die verschiedenen Aufsätze lassen sich schnell und einfach wechseln, er ist sehr klein und handlich, liegt super in der Hand. 

Meine Beine fühlen sich super glatt und geschmeidig an. Ich bin mit dem Ergebnis echt total zufrieden. 






Kommentare:

  1. Ich kenn das nur zu gut, es ist am Anfang wirklich eine Überwindung den Epilierer an die Beine zu lassen. Aber das Ergebnis ist unschlagbar und langanhaltend. Wer hat schon Lust sich alle paar Tage mit dem Nassrasierer herumzuschlagen.
    Ich wünsch dir noch lange Freude mit deinem Epilierer.
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde feinste Härchen werden gründlich entfernt Auch bei empfindlicher Haut wie ich sie habe Der Epilierer ist ideal Damit werden Haare direkt an der Haarwurzel entfernt, und die Beine bleiben glatt.Lg Margit

    AntwortenLöschen
  4. au au au ich überlege schon seit jahren,trau mich aber nicht.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab es einmal ausprobiert und es tat wirklich weh. Aber da Ergebnis ist einfach unschlagbar. Auch gerade bei meinen dunklen Haaren super. Seitdem wollte ich das immer mal wieder machen... werde jetzt im Winter wieder damit beginnen, damit bis zum Sommer so ein Rhythmus drin ist!

    AntwortenLöschen