Ihr liebt Mode und Kosmetik, verwöhnt Eure Gaumen gerne mit erlesenen Köstlichkeiten, legt Wert auf ein gemütliches Zuhause mit stilvollen Deko-Elementen, beschenkt Eure Lieben gerne mit aussergewöhnlichen und besonderen Geschenken, liebt es für Eure Kindern liebevolle Mode und Spielsachen zu entdecken?
Dann seid Ihr hier genau richtig.
Ich teste Shops / Produkte und schreibe hier meine Erfahrungen nieder.
Vielleicht findet Ihr hier den ein oder anderen hilfreichen Tipp :-)
Um den Blog etwas Persönlichkeit von mir einzuhauchen, werde ich Euch auch etwas an meinem Leben teilhaben lassen, und schöne Anlässe oder Dinge die mich beschäftigen, mit Euch teilen.

Samstag, 19. Januar 2013

febreze car - endlich Schluss mit müffelnden Autos


Jaaaa, ich mag mein Auto...

ABER.... 

ich pflege es nicht gerade besonders... 2 mal im Jahr darf es in die Waschanlage, und wenn es hoch kommt, wird es auch 2 mal im Jahr entmüllt. 
In ihm tummeln sich Klamotten, Taschentücher, leere Getränkedosen und ja, auch der Aschenbecher wird nicht regelmässig geleert. 

Ich sehe mein Auto eher als Nutzgegenstand oder als zusätzlichen Stauraum an. 
Wenn ich Einkaufen war, oder Shoppen war, bleibt ein Teil meines Inventars grundsätzlich drinnen liegen. 

Dass mein Auto nach einiger Zeit einen "Eigenduft" entwickelt, bleibt natürlich empfindlichen Nasen nicht verborgen... und so kommt es vor, dass wenn ich jemanden abhole, ich die Autotür vorher schon mal ein paar Minuten offen lasse damit Frischluft reinströmen kann.

Von Febreze gibt es jetzt eine Lösung für mein Problem: 

den ersten Febreze Lufterfrischer fürs das Auto. Diese Produktneuheit soll schlechte Gerüche langfristig entfernen und nicht nur überdecken. 

Hört sich klasse an, ich muss sagen ich vertraue schon lange den Produkten von Febreze, ich benutze den Textilerfrischer und das Duftdepot regelmässig für unsere Wohnung und habe nur gute Erfahrungen damit gemacht, die Produkte haben mich bis jetzt zu 100 % überzeugt. 

Erhältlich ist febreze car in folgenden Duftrichtungen: 

- Frühlingserwachen
- Meeresfrische
- Rosenblüte
- Moonlight Vanilla


Febreze Car ist optisch schon mal ein hübscher, kleiner Hingucker. Farblich dezent im Schwarz / Silber Look. 

Im linkem Bild seht Ihr die Duftrichtung "Moonlight Vanilla" im rechten Bild die Duftrichtung "Meeresfrische".


Die Inbetriebnahme ist auch ganz einfach, schnell und unkompliziert. 

Den Klipp auf der Rückseite hochdrücken bis Ihr ein "Klick" Geräusch hört. 


Anschliessend müsst Ihr febreze car nur noch in die Auto-Lüftungsschlitze stecken. 

Oben befinden sich ein kleines Rädchen, mit welchem Ihr die "Duftstärke" einstellen könnt. 

Ich finde der Lufterfrischer integriert sich, da er so klein und unauffällig ist, sehr schön im Auto. 

Schon nach kurzer Zeit verbreitet sich ein angenehmer, dezenter und frischer Duft im ganzem Innenraum. 

Der Lufterfrischer hat eine "Lebensdauer" von bis zu 30 Tagen.

Ich bin wirklich total überrascht von dieser kleiner Wunderwaffe gegen schlechte Gerüche. 
Optisch ein absoluter Hingucker und gleichzeitig unauffällig genug um nicht alle Blicke auf sich zu ziehen. 







Kommentare:

  1. Habe ich auch bekommen bin mal gespannt vom Duft her .Schönes Wochenende.Lg Margit

    AntwortenLöschen
  2. Der Duft ist toll, auf der höchsten Stufe, nach meinem Geschmack etwas zu intensiv... aber die mittlere Stufe ist perfekt :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin das genaue Gegenteil von Deiner Beschreibung!

    Bei mir ist immer alles aufgeräumt und der Kofferraum Leer, ein mal im Monat wird mein Auto von mir innen gereinigt und min. ein mal pro Woche gewaschen...

    Ich rauche zwar, jedoch nie im Auto und so verwende ich den Aschenbecher als Schlüsselablage.

    Febreze kenne ich als Pumpspray, denn damit reinige ich im Auto die Sitze und zu Hause die Pölster und Teppiche, werde aber diesen Lufterfrische sicher auch noch probieren, obwohl mein Auto wie ein Neuwagen duftet...

    AntwortenLöschen