Ihr liebt Mode und Kosmetik, verwöhnt Eure Gaumen gerne mit erlesenen Köstlichkeiten, legt Wert auf ein gemütliches Zuhause mit stilvollen Deko-Elementen, beschenkt Eure Lieben gerne mit aussergewöhnlichen und besonderen Geschenken, liebt es für Eure Kindern liebevolle Mode und Spielsachen zu entdecken?
Dann seid Ihr hier genau richtig.
Ich teste Shops / Produkte und schreibe hier meine Erfahrungen nieder.
Vielleicht findet Ihr hier den ein oder anderen hilfreichen Tipp :-)
Um den Blog etwas Persönlichkeit von mir einzuhauchen, werde ich Euch auch etwas an meinem Leben teilhaben lassen, und schöne Anlässe oder Dinge die mich beschäftigen, mit Euch teilen.

Mittwoch, 11. Januar 2012

Timos neues Kinderzimmer


Hallo meine lieben Leser,
ich hoffe Ihr seid gut ins neue Jahr gestartet.

Ihr habe Euch bestimmt gewundert, warum ich einige Zeit keine neuen Berichte  verfasst habe... nun, das hatte einen ganz bestimmten Grund.
Wie Ihr ja wisst, sollte unser Sohn ein neues, grösseres Kinderzimmer bekommen, und genau dieses Projekt hatten wir kurz nach Weihnachten gestartet und ich freue mich, Euch heute das Ergebnis zeigen zu können.
Ok, es fehlt noch hier und da der letze Schliff, aber im Grossen und Ganzem sind wir fertig... ENDLICH... ;-)


Am Anfang dachte ich echt, es dauert ewig, mein Mann hat den Fussboden selber verlegt... und ich dachte wirklich - das wird nix... ;-)
Auch die Farbe die er für die Wand ausgesucht hatte... gefiel mir nicht wirklich... also meckerte ich erst mal stundenlang...


Er lies sich aber durch meine Launen nicht beirren und machte gut gelaunt ;-) weiter. Die Farbe an der Wand dunkelte glücklicherweise noch nach, und jetzt ist das blau echt hübsch anzusehen.
Auch der Boden war schneller verlegt als ich dachte, ist wirklich hübsch geworden.
Sooo hübsch, dass ich schon Pläne habe, wo ich als nächstes einen neuen Boden haben will *gg*


Hier seht Ihr nun das fertige Ergebnis. 
Schön bunt und farbenfroh.
Ich wollte eigentlich hübsche, blaue Gardinen - für Jungs halt - leider hab ich noch keine passenden gefunden, darum hat Timo jetzt orange Vorhänge bekommen, passen farblich auch gut ins Kinderzimmer, aber ich hoffe doch in der nächsten Zeit welche in blau, und am besten noch mit Autos bedruckt zu finden :-)


Timo hat jetzt mehr als doppelt soviel Platz in seinem Kinderzimmer und kann richtig toll spielen und toben.
Wenn seine Freunde zu Besuch sind haben sie reichlich Platz. 


Ok, es ist noch nicht alles perfekt und es fehlen noch einige Bilder an der Wand - und natürlich muss Timos Lampenschirm noch an die Decke - hier hängt ja immer noch mein Kronleuchter ;-) ABER - ich bin echt stolz auf das Ergebnis.






Kommentare:

  1. Das ist aber ein schönes Kinderzimmer da habt ihr viel geleistet
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  2. Danke Margit :-)
    bin schon echt stolz dass wir das geschafft haben, ist zwar noch immer etwas Chaos, aber das schaffen wir auch noch :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffi,

    das sieht so toll aus, alles liebevoll eingerichtet. Schön dass dein Mann so ein geschickter Heimwerker ist.
    Auf jeden Fall ist dein Bericht klasse und Timo ist bestimmt auch ganz happy.
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Das Kinderzimmer sieht ja richtig toll aus. Dein Kleiner hat sicher große Freude damit. lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Ein richtiges Paradies für den kleinen Timo. Ich kenn den Stress mit renovieren, da bleibt alles andere liegen... Ich freue mich auf weitere tolle Berichte von Dir
    LG ChrisTa

    AntwortenLöschen